Akku Bohrschrauber

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.

Akku Bohrschrauber

Der praktische Akku Bohrschrauber vereint Bohrmaschine und Akkuschrauber in nur einem einzigen Werkzeug. Die meisten Geräte sind mit einem Zweiganggetriebe ausgestattet, welches Schrauben und zum Bohren dient. Da es sehr viele unterschiedliche Schraubenarten gibt, wird das Gerät mit den passenden Schraubaufsätzen geliefert. Bohrer aller gängigen Größen können in das Bohrfutter eingespannt werden. Qualitativ hochwertige Modelle mit einer Leistung von mehr als zehn Volt arbeiten mit einem Lithium-Ionen-Akku.


Wichtige Kaufkriterien für den Kauf eines Akku Bohrschrauber

Beim Kauf von einem Akku Bohrschrauber ist es wichtig auf den Akku und auf dessen Kapazität und Eigenschaften zu achten. Der Akku sollte eine lange Arbeitsdauer gewährleisten und rasch aufgeladen sein. Mit einem Zweit-Akku ist ein störungsfreies Arbeiten möglich. Des Weiteren gilt es beim Kauf darauf zu achten, dass der Akku Bohrschrauber mit einem Schnellspannbohrfutter versehen ist. Ausschließlich dann wird das Werkzeug fest und sicher gehalten. Zudem sollte das gewählte Modell mit einem schaltbaren
Motorgetriebe ausgestattet sein, damit diverse Materialien mit den entsprechenden
Drehzahlen bearbeitet werden können. Ein präzises arbeiten mit dem Akku Bohrer ist erst dann möglich, wenn das Gerät über mehrere Drehmomentstufen verfügt, die sich exakt regulieren lassen. Zu guter Letzt sollte das Werkzeug einen Schnellstopp besitzen, um ein Überdrehen und somit um Verletzungen zu vermeiden.


Wie teuer sind Akku Bohrschrauber?

Eine hohe Leistung, sowie eine lange Lebensdauer und eine hervorragende Qualität sind bei einem Akku Bohrer wünschenswert. Für preiswerte Geräte ist eine Investition von 20 bis 30 Euro erforderlich. Ein qualitativ hochwertiges Modell hingegen kann mehrere hundert Euro kosten. Renommierte Hersteller bieten solide verarbeitete Geräte zwischen 100 Euro bis 200 Euro zum Kauf an. Diese Geräte verfügen über ausreichend Power und überzeugen auch in der Qualität. Die Entscheidung, welches Modell gekauft wird, ist abhängig davon, wie oft und wofür das Gerät im Einsatz ist. Werden beispielsweise nur zweimal im Jahr Schrauben in ein Holzbrett gebohrt, reicht ein preiswertes Modell völlig aus. Ebenso für den Aufbau von Möbeln. Menschen, die jedoch ständig in verschiedenen Bereichen den Akku Bohrschrauber nutzen, benötigen ein Modell mit viel Leistung, der auch teurer sein darf.

 

Fazit für den Kauf eines Akku Bohrschrauber

Ein qualitativ hochwertiger Akkubohrer hat einen höheren Kaufpreis, wird jedoch mit Zubehör wie diversen Bits, einem Ersatzakku und einer Tragetasche zum Kauf angeboten und leistet mit viel Power hervorragende Arbeit. Preiswerte Geräte sollten nur dann gekauft werden, wenn sie nur zwei-bis dreimal jährlich zum Einsatz kommen. In jedem Fall darf der Akku Bohrschrauber in keiner heimischen Werkstatt fehlen.