Kleiderhaken

Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €16,99 Normaler Preis €19,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €8,99 Normaler Preis €9,99 Im Angebot
Lieferzeit: 2-4 Werktage*
Sonderpreis €8,99 Normaler Preis €12,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €11,99 Normaler Preis €14,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €17,99 Normaler Preis €24,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €5,99 Normaler Preis €8,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Im Angebot ab €29,99 Normaler Preis €49,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Im Angebot ab €23,99 Normaler Preis €29,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €6,99 Normaler Preis €9,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Im Angebot ab €9,99 Normaler Preis €14,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €6,99 Normaler Preis €8,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €39,99 Normaler Preis €49,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €27,99 Normaler Preis €34,99 Im Angebot
Lieferzeit: 8-12 Werktage*
Sonderpreis €32,99 Normaler Preis €39,99 Im Angebot

Kleiderhaken befinden sich in jedem Haushalt. Es gibt kaum Menschen, die ohne diese Haken auskommen. Allerdings stehen unterschiedliche Ausfertigungen zur Verfügung. Im Laden existieren Kleiderständer, Hakenleisten, Türhaken, um nur einige zu nennen. Diese kleinen Helfer sind für jede Stilrichtung, Farbe und Form erhältlich.

Grundsätzlich, was versteht der Fachmann unter Kleiderhaken?

Einfach gesagt: Ist es ein Haken, mit dem Anziehsachen an einer Wand oder einer anderen glatten Fläche aufgehängt werden.

Ein beliebtes Material ist Metall. Obwohl einige Kleiderhaken aus Kunststoff existieren, welche auf der Rückseite über eine selbstklebende Fläche verfügen. Der Fachmann unterscheidet die Aufhängevorrichtung durch DIN-Normen. Bei Kleiderhaken handelt es sich um die DIN 81407:

  • Form A, zweiarmige Haken, für Hüte oder Mäntel
  • Form B, einarmige Haken, für leichte Sachen
  • Form C, einarmige Haken, für schwere Sachen

Das Wort Garderobenleiste fällt, wenn mehrere Kleiderhaken in einer Reihe hängen und auf einer gemeinsamen Befestigungsplatte angebracht wurden. Rund um einen Ständer montiert, bilden sie einen klassischen Kleiderständer. Traditionelle Kleiderschränke besitzen eine Kleiderstange, an dieser werden Kleiderbügel zum Aufhängen befestigt. Selbst integrierte Haken sind häufig ein fester Bestandteil des Schrankes.

Befestigung der praktischen Helfer

Für eine stabile Aufhängung ist ein Bohrloch unabdingbar. Klebevarianten sind praktisch, halten aber keine schweren Gegenstände. Kein Benutzer möchte einen teuren Wollmantel später im Staub auf dem Boden liegen haben. Varianten mit Nägeln sind ebenfalls zu haben. Die verlässlichste Form ist aber ein Dübel mit einer passenden Schraube.

Wir bieten mitgeliefertes Befestigungsmaterial. Dabei handelt es sich um Betonspreizdübel. Je nach der Beschaffenheit des Untergrundes sind diese für Ihre Montage nicht geeignet. Denken Sie an Gipskartonplatten! Dort benötigen Sie Dübel, die sich spreizen und eindrehen lassen. Später im Hohlraum breiten sie sich aus, sodass eine stabile Befestigung der Kleiderhaken möglich ist.

Wichtiges über Kleiderhaken in Kürze!

Ein kleiner Flur verfügt über einen geringen Stauraum. Mit einer riesigen Garderobe wirkt es erdrückend. Kleiderhaken können platzsparend an den Wänden montiert werden und bieten ausreichend Platz für Ihre Kleidung. Unterschiedliche Modelle bringen Abwechslung in Ihr Leben und Sie werden passend zu Ihrem Wohnstil fündig. Kleiderhaken in allen Varianten, mit unterschiedlichen Befestigungsmöglichkeiten stehen bei uns zur Verfügung.